Artikel mit dem Tag "Microentreprise"



Micro-Entreprise · 11. Mai 2022
Als Einzelunternehmer - Entreprise individuelle - haftete der Microentrepreneur bisher auch mit seinem Privatvermögen für Schulden aus der Geschäftstätigkeit. Privat- und Geschäftsvermögen konnten nur durch Gründung einer EIRL (Entreprise individuelle avec responsabilité limité), also eines Einzelunternehmens mit beschränkter Haftung, voneinander getrennt werden. Der Erstwohnsitz eines Einzelunternehmers war allerdings auch bisher schon vor der Pfändung geschützt. Dies ändert sich...
Steuererklärung in Frankreich 2022 - Fristen
Aktuelles · 17. März 2022
Die Steuererklärung in Frankreich - Fristen 2022

Steuern und Microentreprise -  CFE
Micro-Entreprise · 07. November 2021
Im Dezember wird die Cotisation Foncière des Entreprises fällig (CFE), eine Art Grundsteuer, die alle Firmen in Frankreich zu zahlen haben.

Micro-Entreprise · 04. Oktober 2020
Wie hoch sind die Sozialabgaben für Microentrepreneure 2020? Wer profitiert noch von den ermässigten Sätzen?
Bürokratisches · 14. September 2020
Profession libérale ist zwar die wörtliche Übersetzung des deutschen Ausdrucks Freiberufler. Aber es gibt bedeutende Unterschiede!

Corona in Frankreich · 18. April 2020
Der Fonds d'action sociale - finanzielle Unterstützung der Urssaf für alle Travailleurs indépendants
Corona in Frankreich · 26. März 2020
Kredite für Unternehmen, die durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind.
Corona in Frankreich · 23. März 2020
Der französische Staat richtet einen Hilfsfond für kleine Unternehmen ein.
Micro-Entreprise · 26. Januar 2020
Frischgebackene Microentrepreneure müssen sich mindestens 90 Tage gedulden, bis sie zum ersten Mal Sozialabgaben zahlen müssen.

Mehr anzeigen