Aktuelles

CESU und PAJEMPLOI - Quellensteuer ab 2020

Seit Anfang 2019 wird in Frankreich die Einkommensteuer als Quellensteuer erhoben. Ab Januar 2020 wird dies nun auch für die Bezahlung per CESU oder PAJEMPLOI gelten.

Höhere Sozialabgaben für Microentrepreneure?

Die Nachricht, dass die Regierung die erst Anfang des Jahres eingeführten ermäßigten Sozialbeiträge wieder erhöhen will, sorgt für Unruhe.

La Rentrée

Ein wichtiger Termin im französischen Kalender: der erste Schultag im September.

Ab September: Keine Deklaration bei Net-Entreprises mehr!

Microentrepreneure können die Plattform Net-Entreprises ab September nicht mehr nutzen.


TVA elektronische Dienstleistungen Frankreich

La TVA pour les Nuls - 2. Elektronische Dienstleistungen

Ihr verkauft E-Books an Kunden in Deutschland? Oder bietet Online-Coaching an? Dann solltet Ihr prüfen, ob Ihr von den EU-Regelungen für Elektronische Waren und Dienstleistungen betroffen seid.

artisan handwerker microentreprise Frankreich Selbständigkeit Selbstständigkeit

Microentreprise - Pflichtkurs für Handwerker entfällt

Nach mehr als einem Jahr Vorbereitungszeit ist es nun soweit - das Gesetz "Loi Pacte" ist verabschiedet. Und erleichtert Microentrepreneuren das Leben.

Maifeiertag muguet 1. Mai

1. Mai - Maiglöckchen

Heute verschenkt man in Frankreich Maiglöckchen.

Mieten Frankreich Bail Mobilité

Bail Mobilité

Eine neue Form des befristeten Mietvertrags soll Menschen in der Probezeit oder mit befristetem Arbeitsvertrag den Zugang zu einer Mietwohnung erleichtern.